CMS - Content Management System

Ich setze auf das CMS Made Simple, welches sich über die vielen Jahre meiner Tätigkeit als sehr einfach und benutzerfreundlich herausgestellt hat. Kurz gesagt ist der Name Programm. Es ist wirklich simple Inhalte hinzuzufügen, Seiten zu bearbeiten und es spielt keine Rolle ob man Erfahrungen mit HTML hat oder nicht. Dank dem WYSIWYG-Editor ist absolut ohne Vorkenntnisse das Erstellen von Seiten möglich. Folgenden finden sie weitere Informationen zu CMS Made Simple.

 

CMS Made Simple 

CMS Made Simple (kurz CMSMS) ist ein modernes, intuitiv zu bedienendes Content Management System, mit dem Webseiten schnell und einfach via Browser erstellt und verwaltet werden können.


CMSMS kann über Module und Tags erweitert werden und ist für kleine bis mittelgroße Webseiten geeignet. Das Anwendungsspektrum von CMS Made Simple reicht von einfachen Webseiten für Familien, Privatpersonen und Vereine bis hin zu komplexen Internetpräsentationen für Unternehmen.

CMS Made Simple wurde in PHP programmiert und als Open Source unter der GPL-Lizenz veröffentlicht. Über den Datenbank-Layer ADOdb lite kann CMS Made Simple mit den Datenbanken MySQL und PostgreSQL verwendet werden.

 

Nachfolgend eine kurze Übersicht der Fähigkeiten von CMS Made Simple:

 

  • einfache und intuitive Bedienbarkeit der Administration
  • Einfache Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • gruppenbasiertes Berechtigungssystem
  • hierarchische Inhalte mit nahezu unbeschränkter Tiefe und Größe
  • selbstgenerierende Menüs
  • integrierte Dateiverwaltung (auch zum Hochladen von Dateien)
  • WYSIWYG-Editor und News-Modul sind bereits im Lieferumfang enthalten
  • PHP-basierte Plugins können direkt in der Administration programmiert werden
  • Modul-API für unbeschränkte Erweiterbarkeit
  • integriertes Systemprotokoll